Willkommen!

Die Halbinsel PELION wird mit ihrer immergrünen Vegetation, Obst- und Gemüsefeldern in den Niederungen, Olivenhainen und Getreidefeldern auf den Hügeln, Schluchten, Wäldern und Wasserfälle, einsame Buchten mit Kieselsteinen oder Sand und kristallklarem Wasser, idyllische Dörfer an den Berghängen und romantischen Fischerorten am Meer als eine der reizvollsten Gegenden Griechenlands bezeichnet.


Ein Geheimtipp für Natur- und Wanderfreunde! Zwischen Laubwäldern und unzähligen Kräutern an den Berghängen mit vielfältiger Vegetation verstecken sich malerische Bergdörfer und idyllische Fischerdörfer am Meer.


Jede Wegbiegung auf dem wildromantischen grünen Gebirgszug kann für eine neue Überraschung eines phantastischen Ausblickes oder eine noch nie gesehene Pflanze gut sein. Ausflugsmöglichkeiten bietet diese Gegend in reichem Masse. Wanderer finden herrliche Routen auf alten Eselspfaden.


Eine Rundreise über die Pelionhalbinsel führt durch Laubwälder mit Bergbächen zu verträumten Bergdörfern, byzantinischen Kirchen und Klöstern und zu den sandigen Stränden der blauen, manchmal sehr wilden Ägäis.


Eine traditionelle alte schmalspurige Eisenbahn verbindet das Küsten-Dorf Lechonia mit dem Bergdorf Milies. Mit dem Ausflugsschiff kann eine Tagesfahrt nach Skiathos gemacht werden. 


In der nahen Umgebung von Volos finden Sie Ausgrabungsstätten aus mykenischer und vormykenischer Zeit, deren Funde im Museum von Volos ausgestellt sind.


Die Meteoraklöster, gebaut auf riesigen Felssäulen vor einer großartigen Bergkulisse, werden bei jedem einen tiefen Eindruck hinterlassen.


In dieser wunderschönen Landschaft zwischen Meer und Gebirge, 27 Km von der Stadt Volos entfernt, liegt das Dorf Afetes. 


Eingetragene und durch das Amt des griechischen Tourismus Kategorie 'A' oder 4 ****

Lizenz MHTE 0726K123K01268-0.

Jetzt Buchen
Wird geladen...
Upps!
Sie nutzen einen Web-Browser den wir nicht unterstützen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser für eine bessere Darstellung.
Unsere Seite funktioniert am besten mit Google Chrome.
Wie mann den Browser aktualisiert